Übungsklavier

Damit die Umwohnenden nicht zu sehr unter den endlosen Übungen zu leiden haben, die erforderlich sind um dieses Konzertinstrument spielen zu lernen, benutzt man oft ein Übungsklavier. Dabei gibt es im Prinzip zwei Möglichkeiten: 1. Ein Klavier mit Klangstäben, die mittels kleiner Hämmer angeschlagen werden 2. Ein Klavier, wobei in die Tasten Aufnehmer eingebaut worden sind, welche die Bewegung der Tasten in ein Midisignal umsetzen. Die Spieltische von Petit & Fritsen besitzen einen angenehmen Klang und sind solide gebaut.