Carillon-computer

Dank dem Glockenspielcomputer von Petit & Fritsen sind Sie im Stande völlig automatisch Ihre Anlage zu steuern, Glockenspiel, Läuteglocken, Uhr, Zentralheizung, Beleuchtung, usw. Selbstverständlich können Sie sich auch für Bedienung von Hand entscheiden. Ein vollständiges Jahresprogramm ist ohne Weiteres möglich.

Wenn man über einen Zeitkode-Empfänger (DCF oder GPS) verfügt, der Synchronisierungssignale von einer Atomuhr empfängt, geht die Mutteruhr immer genau richtig. Umschaltung zwischen Sommer- und Winterzeit geschieht automatisch.

Das System besitzt eine einfache, aber sichere persönliche Eingangschiffre. Unerwünschter Gebrauch ist dadurch ausgeschlossen.

Auf einem externen Steckmodul können über 1000 Melodien und außerdem im Innenspeicher etwa 200 Melodien gespeichert werden.

An den Glockenspielcomputer kann eine Midiklaviatur angeschlossen werden. Die darauf gespielten Melodien lassen sich, wenn verlangt, im Computer speichern.

Zum Schluß gibt es zum Glockenspielcomputer auch noch die Möglichkeit der Fernbedienung, entweder mittels eines Modems oder radiografisch.